Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer ist von verschiedenen Faktoren abhängig (z.B. Ausmaß der Zahn- und Kieferfehlstellung, Alter des Patienten, Mitarbeit des Patienten).

In der Regel behandeln wir unsere Patienten über eine Dauer von drei bis vier Jahren. In dieser sogenannten aktiven Phase der Behandlung werden unsere Patienten im regelmäßigen Turnus einbestellt. Es werden verschiedenste Maßnahmen durchgeführt, um ein individuelles Optimum im Bereich der Funktion als auch der Ästhetik für unsere Patienten zu erreichen.

Nachdem das gewünschte Ergebnis erreicht worden ist, erfolgt eine Haltephase. In dieser Zeit bestellen wir unsere Patienten nur noch in großen Abständen ein. So kontrollieren wir die Stabilität des erreichten Ergebnisses alle drei Monate. Erst dann kann ein erfolgreicher Abschluss der Behandlung vor den Krankenkassen bestätigt werden.

 
 
 

Unsere Praxen in Berlin

SPRECHZEITEN IN ALLEN PRAXEN
Montag–Freitag 8–20 Uhr und Samstag 9–15 Uhr